Die besten Canvas-Templates für visuelles Denken, Teil 1

Zum Abschluss meiner Blogposts zum Thema Canvas für visuelles Denken finden Sie hier den ersten von zwei thematischen Überblicken zu diesen nützlichen Templates. 

Teil 2 folgt Anfang Oktober!

Visuelles Denken mit dem Canvas

Ein Canvas ist ein durchdachtes Template, dass eine komplexe Idee/Strategie/o.ä. visualisiert. Also ein Mix aus Denklandkarte und – wenn ausgefüllt – Wissenslandkarte.
Beim visuellen Denken wird Wissen sichtbar. Man sieht was man weiß und was man nicht weiß. Denkt man gemeinsam, bekommt man ein gemeinsames Bild. Ein Fundament für gemeinsame Arbeit.

Die Evolution dieses Formates hat nach und nach eine große Anzahl von Canvas-Templates zu vielen Themen hervorgebracht.

Best of Canvas

Aus meiner großen Canvas-Sammlung habe ich hier die – meiner Meinung nach nützlichsten – herausgesucht. Meine Kriterien für einen guten Canvas sind eine verständliche und hilfreiche visuelle Struktur. Sowie Updates entsprechend eigener Erkenntnisse und dem Feedback der NutzerInnen.

Nicht alle der gelisteten Templates erfüllen beide Kriterien. In diesem Fall habe ich sie aufgenommen, weil sie trotzdem inhaltlich wichtig sind.

Best of Canvas – Teil 1

Meine Best of-Sammlung in einen Meta-Canvas zusammengefasst, hätte ein zu überladenes Ergebnis gebracht. Deshalb präsentiere ich sie in zwei Teilen.

Dieser erste Teil versammelt Canvas-Templates zu eher generellen Themen, vor denen jede/r nahezu mindestens einmal steht. Teil 2 folgt zu Spezial-Themen.

Der Meta-Canvas ist in Englisch da ohnehin bis auf zwei Templates* alle in Englisch sind. Mehrere Templates je Unterthema habe ich aufgelistet, wenn sie ein Thema wirklich auf verschiedene Weise  beleuchten.

*Im Bild unten mit dem grünen Pfeil gekennzeichnet.

In jedem Feld habe ich versucht, die Templates nach ihrem Platz im jeweiligen Prozess zu ordnen.

  1. Kontext entscheidet. Daher liegt dieser Canvas über allen anderen.
  2. Geschäftsentwicklung – das reichhaltigste Canvas-Thema.
  3. Kultur und Veränderung – wenige Templates, doch dafür sehr kreative.
  4. Netzwerken, Wissen, Stories und Events – u.a. mit sehr verschiedenen Wegen, Wissen in Stories zu nutzen.
  5. Und mehr. War noch nichts für Sie dabei? Dann finden Sie hier zwei Auswege.

visuelles Denken

Download der verlinkten Version

Ich habe immer versucht, zur Originalversion des Canvas – also zu dessen Erfindern – zu verlinken. Sollte ich das nicht geschafft haben, lassen Sie es mich bitte wissen.
Hinweise auf weitere Canvas-Templates sind ebenfalls willkommen.
Danke.

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Von | 2017-09-11T21:09:29+00:00 12. September, 2017|Analyse, Komplexes Fachwissen, Planung, Problemlösen, Visuelles Denken|

Hinterlassen Sie einen Kommentar